Misfit Flash: Fitness-Tracker für nur 50 Dollar

Bildschirmfoto 2014-09-19 um 11.28.24

Fitness-Tracker gibt es zwar schon wie Sand am Meer, doch die meisten kosten meist locker dreistellig. Nicht so beim neuen Misfit Flash, welcher schon ab 50 Dollar zu haben ist. Der neue Tracker für Fitness und Schlaf hat eine beeindruckende Akkulaufzeit von 6 Monaten, danach muss die Knopfzelle ersetzt werden. Gezählt werden durch Misfit Flash Schritte, Kalorien, Entfernungen und der Schlaf wird gemessen. Wasserdicht ist das Gerät bis zu 30 m in die Tiefe, wobei das in den meisten Schwimmbädern nicht erreicht werden sollte.

Der bislang erhältliche Misfit Shine-Tracker kostet doppelt so viel, scheint allerdings auch aus einem anderen Material beschaffen. Natürlich lässt sich das Teil mit Android und iOS verbinden, wofür es jeweils eine entsprechende App gibt. Mehr Infos bekommt ihr direkt bei Misfit. Da ich selbst auf der Suche nach einem Gerät bin, allerdings zu geizig, dürfte das Teil interessant für mich werden.

(via mobiFlip, Caschy)