Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Mobilcom-Debitel startet eigenen Cloud-Dienst

mobilcom-debitel cloud

Egal ob Apple, Amazon, Google oder sonst wer, alle großen Player haben eine eigene Cloud, jetzt wollen auch die deutschen Provider wie Mobilcom-Debitel von diesem Kuchen naschen. Deshalb bringt der Provider einen eigenen Cloud-Dienst an den Start, der bereits aktiv ist. Kostenlos bekommt ihr in der Mobilcom-Debitel Cloud 2GB Datenspeicher mit einem Monat Laufzeit, ab 1,99 Euro je Monat sind es schon 25GB Datenspeicher aber dafür mit 24 Monaten Laufzeit und für 3,99 Euro je Monat gibt es satte 50GB mit ebenfalls 24 Monaten Laufzeit.

Vor allem die Vertragslaufzeit macht die angebotenen Pakete eher unattraktiv, könnte aber wunderbar als Dummenfang dienen, um es mal drastisch auszudrücken. Die Cloud des Providers lässt sich via Desktop-Browser aber auch App bedienen, eMail-Postfächer sind wohl auch integriert und können zumindest einen Teil des Cloud-Speichers nutzen.

Wer noch mehr Infos will und eventuell auch plante ein Kunde zu werden, kann das auf dieser Seite machen.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via mobiFlip)