Moto X+1 und Moto 360 sollen zum Marktstart im Moto Maker verfügbar sein

Motorola Moto 360

Auf zwei Geräte von Motorola ist die Welt gerade scharf, vor allem die Moto 360 wird heiß erwartet, doch auch das neue Moto X+1 Smartphone weckt großes Interesse bei den Android-Fans. Doch wann kommen beide Geräte endlich in den Handel? Motorola macht da ganz klare Ansagen, immer wieder ist von „später in diesem Sommer“ die Rede. Nun gut, so klar ist die Ansage dann doch nicht, immerhin äußert man sich aber und beruhigt die aufgeregten Seelen zumindest ein wenig.

Nach aktuellen Informationen werden Smartphone und Smartwatch der Moto-Serie 2014 gemeinsam veröffentlicht, doch viel interessanter ist, dass auch die Moto 360 über den Moto Maker erhältlich sein soll. Das Portal ermöglicht die Gestaltung neuer Geräte nach eigenem Geschmack, was schon beim Moto X aufgrund unglaublich vieler verschiedener Farben, Akzentfarben (Kamera-Umrahmung, Tasten) usw. durchaus interessant war.

Bislang rechneten wir nur mit einer Auswahl an verschiedenen Armbändern bei der Moto 360, doch vielleicht wird noch etwas mehr möglich sein. Der Moto Maker ist ab dem 01. Juli 2014 auch in Deutschland verfügbar, was daher noch mehr für Vorfreude sorgt.

(Quelle PhoneArena)