Folge uns

Android

Motorola RAZR HD: Neues Flaggschiff zeigt sich vor der Kamera, soll mit 3300mAh Akku ausgestattet sein

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

razr-hd-650x461

Auch Motorola muss ein neues Smartphone mit HD-Display auf den Markt bringen, um dass man wenigstens den Versuch wagen kann, sich mit der Konkurrenz HTC One X, Samsung Galaxy S3, LG Optimus 4X HD und Sony Xperia S messen zu können. Doch es bedarf natürlich noch etwas mehr, wie etwa eine überragende Akkuleistung und genau damit scheint das kommende RAZR HD auftrumpfen zu können. So soll das vorerst bei Verizon erscheinende DROID RAZR HD mit einem 3300mAh Akku ausgestattet sein.

Des Weiteren wird man auf einen Qualcomm-Prozessor setzen, es darf dabei sicherlich mit dem MSM8960 oder der Pro-Variante dessen gerechnet werden, welcher in der Standardausführung beispielsweise auch im HTC One S zum Einsatz kommt und mit starker Rechenleistung bis dato überzeugen konnte. Im Bereich der Kamera will Motorola ebenfalls auf den Schlamm hauen, hier soll ein Chip mit 13 Megapixel verbaut sein. Ansonsten ist die typische  Ausstattung vorhanden, als Betriebssystem ist natürlich Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) installiert.

Wenn Motorola wie gewohnt vorgeht, dann wird das RAZR HD wieder wesentlich später in Europa auf den Markt kommen, vielleicht erst irgendwann im Laufe des Sommers. [via, Quelle] [asa]B007VOKPLM[/asa]

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Rick

    22. April 2012 at 16:51

    Ich sehne mich nach einem HD Gerät mit starken Akku :D

  2. Dave

    22. April 2012 at 17:09

    ich finds gut das Motorola scheinbar den selben Weg geht wie Sony und auf ausgereifter DualCore Prozessoren setzt anstatt auf unnötige Quadcores :)

  3. Adriano Awz

    22. April 2012 at 18:22

    Tja cool auf das gerät können wir lange warten den qualcomm hat ja die lieferschwirigkeiten!

  4. Dave

    22. April 2012 at 19:18

    das würde ich so jz nich verneinen

  5. tcsystem

    22. April 2012 at 19:54

    Google und Motorola passen gut zueinander… Die Veröffentlichungspolitik bei beiden ist fürn Arsch.
    First home-glory America and then the fucking rest of the Earth.
    Und wenn doch mal Europa früher dran ist dann kriegt man nur ne abgespeckte Version.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      22. April 2012 at 22:04

      Naja irgendwo muss man ja anfangen, nur ist es bei Motorola immer sehr unbeständig…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.