Folge uns

Android

News-Roundup: OnePlus 8 Pro, Smartwatches von Redmi und OnePlus

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Xiaomi Mi Watch

Zum Wochenende laufen gleich ein paar spannende News zu OnePlus und Redmi auf, denn beide Marken arbeiten angeblich an eigenen Smartwatches. Redmi könnte eine günstige Variante der Xiaomi Mi Watch an den Start bringen, zum Beispiel eine Variante ohne Mobilfunk. Oftmals sind Redmi-Geräte nur leicht abgespeckte Varianten der Xiaomi-Geräte. Einer der Redmi-Chefs hat jedenfalls eine Redmi-Smartwatch in den sozialen Netzwerken angedeutet. Er fragte die Leute, ob sie denn an einer Redmi-Smartwatch interessiert wären. Und, seid ihr es?

Außerdem gibt es neue Berichte darüber, dass auch OnePlus im Hintergrund fieberhaft an einer eigenen Smartwatch arbeitet. Bislang könne man aber nicht sagen, ob daraus ein finales Produkt wird. Oder ob der Prototyp ein solcher bleibt und daher nie das Licht der Welt erblickt. Jedenfalls scheint wieder Schwung in den Markt zu kommen, nachdem Wear OS-Smartwatches zuletzt eher in der Versenkung verschwunden waren.

OnePlus 8 Pro möglicherweise schon in der Öffentlichkeit gesichtet

An einem chinesischen Flughafen wurde angeblich eine Person gesichtet, die bereits ein kommendes OnePlus 8 nutzte. Es gibt jedenfalls eindeutige Anzeichen dafür, dass es ein OnePlus-Smartphone sein könnte, zumal weitere Details nicht mit bereits bekannten Geräten übereinstimmen. Man hat die Fotos ausgeschnitten und analysiert: Zu sehen ist eine doppelte Punch-Hole-Frontkamera, außerdem eine andere Anordnung der rückseitigen Hauptkamera. Die Echtheit der Fotos kann nicht garantiert werden.

(/Leaks, @IntelSfs)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge