Folge uns

News

Nexus: LG wieder im Gespräch, neben Motorola

Veröffentlicht

am

Nexus 4 Rückseite Test

Wer baut das nächste Nexus-Smartphone? Eine immer wieder unter den Nägeln brennende Frage, denn jeder Nutzer macht sich anhand der aktuellen Top-Smartphones schon so ein wenig seinen eigenen Favoriten aus und hofft auf Nexus-Smartphone von diesem. Wer hat das Zeug das? Ganz klar Samsung und HTC, wobei ich aufgrund der beiden Google Editions nicht glaube, dass einer der beiden Hersteller dieses Jahr dran ist. Viel mehr glaube ich persönlich auf den Wiederholungstäter LG, der jetzt auch wieder ganz heiß gehandelt wird.

Nachdem sich die Korea Times sicher war ein neues Nexus wieder von LG zu bekommen, die Marketingabteilung von LG aber meinte nicht erneut ein Nexus-Gerät bauen zu müssen, gibt es wieder Neuigkeiten aus Asien (teils gut informierte Quelle) zu diesem Thema. Wieder ist LG der Hersteller des neuen Nexus-Smartphones, was diesmal zeitlich definitiv besser in den Plan passen würde, denn das hauseigene Top-Smartphone G2 ist vorgestellt und geht in den Verkauf. Im letzten Jahr hatte sich das Nexus-Projekt mit dem Optimus G überschnitten, sodass bei LG keiner mehr wusste, wo vorn und hinten ist.

Gibt es Konkurrenz für LG um den Platz an der Seite von Google? Nö, es scheint nicht so. Während bei den letzten Modell noch jeder Hersteller infrage kam, dreht sich diesmal alles ausschließlich um LG und Motorola. Aufgrund der Differenzen zwischen Motorola und der Android-Abteilung von Google scheint mir LG als Hersteller realistischer.

Welcher Hersteller steht bei euch ganz oben auf der Liste als Wunschkandidat?

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Androidguys, mydrivers)

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Michel

    16. August 2013 at 11:23

    Schade, dass Sony nicht mehr als Kandidat gehandelt wird. Vielleicht bei der nächsten Runde

    • zymo

      16. August 2013 at 11:28

      Sony hat schon oft verlautbaren lassen, dass sie keinerlei Interesse an einem Nexus haben, da so ein Gerät nicht in ihre Unternehmensstrategie (->“Sony user experience“) passt.

    • dennyfischer

      16. August 2013 at 11:33

      Wie Zymo schon schrieb. Zudem kommt Sony gerade zurück in die schwarzen Zahlen, hätten also ein Image-Push auch nicht mehr nötig.

  2. zymo

    16. August 2013 at 11:24

    Mein Wunschkandidat wäre Sony. Ein Honami-Nexus mit Xenon-Blitz wäre der Kracher!

  3. zymo

    16. August 2013 at 13:59

    Die Informationen verdichten sich in Richtung LG. Laut den recht gut informierten Jungs aus Vietnam baut LG ein Nexus 5 basierend auf dem G2 samt S800 SoC. Die Jungs haben meist gute Quellen, waren gar die ersten die das Moto X geleaked haben. http://www.tinhte.vn/threads/ro-ri-mot-so-thong-tin-ve-nexus-5.2156221/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt