Nexus: Neuer Launcher bereits als Test-APK verfügbar

In diesem Jahr soll es von Google wieder einen neuen Launcher für Android geben, diesmal wohl exklusiv für die Nexus-Geräte und mit diversen größeren Veränderungen. Das Dock wird anders, das Symbol für den App-Drawer verschwindet und macht Platz für ein fünftes Icon, der App-Drawer wird stattdessen über einen kleinen Pfeil oder über eine Wischgeste geöffnet. Die Suchleiste verschwindet auch, stattdessen bekommen wir eine Taste geliefert, rechts daneben ein kleines Kalender-Widget.

Die Neuerungen sind gestern erstmals bekannt geworden, nun soll es einen frühen Leak des Launchers geben. Ich war anfangs skeptisch, bin ich irgendwie immer noch, doch so schnell einen Fake zu bauen dürfte wohl kaum möglich sein. Über die verfügbare APK kann man den Launcher zwar installieren, für Google Now als weitere Homescreenseite bleibt das Flashen der zusätzlichen ZIP unausweichlich. Ebenso muss die ZIP geflasht werden, solltet ihr den Wallpaper ohne App-Absturz wechseln wollen.

Die APK gibt es hier, die ZIP hier. Ich hatte nur die APK auf meinen Chinaphones installiert, der Launcher lief reibungslos und ziemlich flüssig. Google Now brauche ich nicht, der Wallpaper ist mir auch egal. Aktuell ist übrigens nicht bekannt, ob Google eventuell diesen Nexus Launcher und gleichzeitig den Google Now Launcher fortführen wird, denn genau das scheint aktuell sehr gut möglich.

2016-08-02 08_51_21

(via AndroidAuthority, Androidpolice)