Folge uns

News

Nikon KeyMission 360: Angriff auf GoPro in 4K und 360°

Veröffentlicht

am

Action-Cams sind unglaublich beliebt in den letzten Jahren und der Markt hat sicher in Zukunft noch so einige interessante Entwicklungen zu bieten, wie beispielsweise die Nikon KeyMission 360. Damit feiert der renommierte Hersteller von Kameras den Einstieg in diesen Markt und das gleich mit einem lauten Knall. Der Angriff auf GoPro und Co ist damit voll gestartet, die Kamera hat als interessanteste Keyfacts nämlich nicht nur Ultra HD zu bieten, sondern auch noch die Aufnahme in 360°.

Hier merkt man dann ganz deutlich, wie die Welten miteinander wachsen werden. 360° Videos kann man jetzt schon auf YouTube wiedergeben, in Zukunft schauen wir uns diese Videos dann mit unseren VR-Headsets an. Doch erst mal muss auch Material gefilmt werden, beispielsweise mit der KeyMission 360.

Zwei gegenüberliegende Objektive hat die KeyMission 360, beide mit eigenem Bildsensor und natürlich auch Bildstabilisator. Wie es sich für eine Action-Cam gehört, sollen Staub, Wasser und auch Frost der Kamera nur wenig anhaben können. WLAN, NFC und Bluetooth sind natürlich auch mit an Bord.

Preis und Marktstart? Nope, dazu hat man leider noch nichts gesagt.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt