Folge uns

Android

Nokia 1: So sieht das kleinste Nokia aus

Veröffentlicht

am

Nokia 1

Hmd Global hat nach dem Nokia 2 vor, ein noch kleineres und billigeres Android-Smartphone an den Markt zu bringen und stellt daher bald das Nokia 1 vor. Nun gibt es dank Evleaks bereits die ersten Bilder, welche das Nokia 1 zeigen sollen. Wenn ich es nicht besser wüsste, zeigt uns Nokia am 26. Februar ein erstes eigenes Smartphone mit Android Go an Bord. Go bedeutet Lite, Google präsentierte vor einer Weile die leichte weil für schwache Smartphones gedachte Android Oreo Go Edition.

Man sieht ganz klar dem Nokia 1 seinen Preis an. Das Android-Smartphone sieht klein aus, hat unfassbar fette Displayränder, eine einzelne Kamera hinten und vorn, einen kleinen Lautsprecher an der Rückseite, keinen Fingerabdrucksensor und ein vermutlich nicht allzu großes Display. So ein bisschen wie die ersten Smartphones für den Massenmarkt noch vor dem iPhone.

Nokia 1

Eher spannend dürfte sein, wie es in dieser Preiskategorie von um die 100 Euro (oder sogar weniger) mit Android-Updates aussehen wird – kann Nokia auch dann die eigenen Versprechen halten?

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt