Folge uns

Android

Nokia N1 kommt mit Google-Apps

Veröffentlicht

am

Nokia n1

Zur Präsentation des neuen Nokia N1-Tablets waren die Google-Apps leider nicht zu sehen, doch das hatte einen ganz bestimmten Grund. Nokia bringt das Tablet zuerst nach China, wo keine Google-Apps auf Android-Geräten installiert sind. Wenn das N1 aber nach Deutschland kommt, werden wir das Tablet mit Google-Apps geliefert bekommen. Das hat ein Sprecher von Nokia gegenüber den Kollegen von GigaOM bestätigt.

Damit hat es durchaus einen Vorteil gegenüber Konkurrenten wie Amazon, zumindest meiner Meinung nach. Überall dort wo die Google-Apps üblich sind, werden sie auf dem N1 vorinstalliert sein.

Nur so scheint mir der Schritt sinnvoll zu sein den Z Launcher jetzt zu Google Play auszulagern. App-Updates sind so deutlich komfortabler bereitzustellen, ohne erst eine eigene Infrastruktur dafür aufbauen zu müssen.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt