Folge uns

Android

OnePlus 6T lässt noch drei Wochen auf sich warten

Veröffentlicht

am

OnePlus 6T Screen Unlock

OnePlus will in diesem Jahr noch sein 6T vorstellen, das neue Android-Smartphone kommt aber erst gegen Ende des laufenden Oktobers. Viele hatten berechtigterweise auf den 17. Oktober gehofft, doch ein vor Wochen geteilter Screenshot schien nicht das wahre Datum zu verraten. Nun hat OnePlus den 30. Oktober angekündigt, dann wird das 6T in New York enthüllt. Ein großer Schritt für OnePlus, die Bühne wird damit also noch etwas größer und die Erwartungen auch.

Wobei im Grunde ja schon alles bekannt ist. Einen Fingerabdrucksensor verbaut OnePlus nun im Display, die Kamera dürfte diverse Verbesserungen erhalten und der von vielen Nutzern erwünschte Klinkenanschluss entfällt. Unter der Haube gibt es eine großen Neuerungen, zumindest sind diese kaum der Rede wert. Trotzdem bleibt spannend, womit das  6T noch auftrumpfen kann und will.

Wieder verkauft OnePlus Tickets für das Event, das macht sonst kein größerer Hersteller. 16 Uhr unserer Zeit wird das Event in New York am 30. Oktober starten.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt