OnePlus One kommt mit 2,5 GHz Snapdragon 801 und 3 GB RAM Arbeitsspeicher

OnePlus Logo

Die Jungs von OnePlus wissen inzwischen schon ganz genau, wie sie die potenziellen Kunden für ihr neues bzw. erstes Smartphone online bei der Stange halten und veröffentlichten jetzt erneut einen interessanten Beitrag im hauseigenen Forum.

Schon bekannt war, dass die Jungs beim Prozessor von einem 800er auf den 801er Snapdragon gewechselt sind. Zudem wird hier die 2,5 GHz Variante verbaut sein, welche etwa auch im Galaxy S5 zu finden ist. Um genauer zu sagen ist es der 8974-AC, welcher mit 2,5 GHz und nicht 2,3 GHz je Kern taktet. Auch beim Arbeitsspeicher geht der neue Hersteller keine Kompromisse ein und verbaut insgesamt 3 GB RAM.

Inzwischen gibt es bereits unzählige Artikel zu One Plus, welche ihr alle hier finden könnt. Noch gegen Ende April soll das CyanogenMod-Smartphone dann endlich komplett vorgestellt werden.