Das neuste Update für den Opera-Browser spricht definitiv für diese Alternative, denn mit Version 51 hat die Android-App einen kostenlosen VPN integriert bekommen. Über den VPN, ein Art digitaler Tunnel für eure Daten, ist eure Privatsphäre besser geschützt und das besonders in offenen WLAN-Netzwerken.

Was ist VPN?
Ein „Virtual Private Network“ dient als virtuelle sowie verschlüsselte Leitung, die man in der Regel für den Zugriff auf ein Firmennetz einsetzt, wenn darauf von außerhalb zugegriffen werden soll. Heute werden VPN-Verbindungen aber auch häufig zum Schutz der Privatsphäre verwendet, auch um sich vor Angreifern in öffentlichen Netzwerken zu schützen.

Verfügbar ist die neue App zunächst wieder über den APKMirror, aber auch im Play Store sollte das neue App-Update schon bald angeboten werden. Nicht nur der VPN ist neu, die Basis ist nun Chromium 72 und der Browser soll schneller scrollen können sowie schneller starten.

Leider gibt es noch einen kleinen Haken, denn der VPN verbindet sich bei mir noch nicht erfolgreich. Ist also erst mal noch nutzlos, was hoffentlich bald besser wird.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.