Opera bietet seit langer Zeit zwei eigene Browser für Android-Smartphones an, dabei ist der Mini ein Browser der eher für leistungsschwache Geräte und langsame Verbindungen gedacht ist und der Mobile als absolut vollwertige Browser gilt. Beide haben jeweils nun ein Update auf die neuen Version 6.5 und 11.5 erhalten, die bereits seit gestern im Android Market heruntergeladen werden können.

[aartikel]B005DRAOG0:right[/aartikel]Hierbei hat der Mini die meisten neuen Funktionen erhalten, unter anderem einen Zähler für den Verbrauch von Daten, mehrere Funktionen für Lesezeichen und ein paar Bugfixes sowie Verbesserungen der Performance. Beim Mobile überwiegen zwar die Bugfixes, allerdings versteht sich dieser nun mit Honeycomb-Tablets und der von Samsung eingesetzten Schriftarten der hauseigenen Geräte.

Opera Mobile könnt ihr hier herunterladen und Opera Mini findet ihr hier. Ich persönlich nutze seit Ewigkeiten den Dolphin Browser HD, auf dem Smartphone und auf dem Tablet. (via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.