Outbank kündigt Backup-Funktion auch für Android-App an

Outbank Backups

Outbank stellt für iOS-Geräte die neue Backup-Funktion vor, welche auch bald schon in der Android-App landen wird. Wer sein Smartphone wechselt, muss natürlich auch Daten sichern bzw. auf ein neues Gerät übertragen. Outbank macht den Wechsel nun etwas einfacher, wofür es jetzt die bereits erwähnte Backup-Funktion gibt. Unter Android werden zudem schon seit einiger Zeit die wichtigsten Daten über die Cloud übertragen, wenn man das Gerät wechselt.

Backups werden bei einer Änderung der Daten, z.B. neuen Umsätzen, automatisch an dem Tag erstellt, an dem du Outbank geöffnet hast. Unter Android wird das dann vermutlich recht ähnlich sein. Auch die restlichen Arbeitsschritte, um ein Backup unter Android wiederherzustellen, dürften unter Android recht ähnlich ablaufen. Aber da sollten wir das Update abwarten, das hoffentlich schon bald kommt.

Outbank noch nicht probiert? Mit dieser App hast du deine Bankkonten alle an einem Ort. Meines Erachtens definitiv zu empfehlen, die App bekommt ihr im Play Store.