Folge uns

Android

Pixel 2 XL: Nächster Display-Bug, Update angekündigt

Veröffentlicht

am

Google Pixel 2 XL

Weiter geht es mit dem Google Pixel 2 XL und seinen Fehlern, der neuste Bug soll aber laut Google via Software-Update behoben werden können.

Viel Pech oder schlampige Arbeit? Google hat sich mit dem LG-Display im Pixel 2 XL jedenfalls kein Gefallen getan. So gut das Smartphone auch sein mag, in den letzten Wochen poppen alle paar Tage neue Bugs auf. Diesmal berichten Nutzer darüber, dass das Display des Pixel 2 XL im äußeren Bereich auf Toucheingaben schlicht nicht reagiert. Videos bestätigen diese Meldungen, Google selbst hat bereits reagiert. Ein Update soll kommen, wurde bereits im Forum bestätigt.

Pixel 2 XL: Neuer Bug kein großes Ding

Es scheint sich also weniger um einen Fehler der Hardware zu handeln, sondern viel mehr um einen Bug in der Software. Eventuell auch einfach nur eine zu strikte Programmierung, um versehentliche Touchscreen-Eingaben zu verhindern. Jedenfalls berichten auch diverse Nutzer, das Problem im Alltag gar nicht wahrzunehmen. Es ist also kein ernsthafter Fehler, hätte Google aber vielleicht selbst auffallen können. [via Androidpolice]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. supraklang

    13. November 2017 at 18:19

    Definitiv schlampige Arbeit.
    Qualitätskontrolle ist bei Google-Phones sehr mager.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt