Folge uns

Android

Samsung dementiert Berichte zum Ausstieg bei Android Wear

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

android wear google design watchfaces 2015

Samsung dementiert aktuelle Berichte im Netz, die von einem Ausstieg von Samsung aus Android Wear handeln. Da hat man bei den Jungs von Fast Company etwas falsch verstanden, aus einem Gespräch soll hervorgegangen sein, dass Samsung kein Interesse mehr an Android Wear hätte, doch das stimmt wohl nicht. Samsung hat sich kurz nach Veröffentlichung des Berichts erneut geäußert. Samsung machte nach eigenen Angaben definitiv keine Ankündigung zu Android Wear, es hat sich an der Strategie für die eingesetzten Plattformen nichts verändert.

Dennoch wurde in der Vergangenheit klar, dass Samsung wohl eher auf das eigene Tizen setzt und das ist auch durchaus verständlich, denn Tizen für Smartwatches ist tatsächlich richtig gut. Android Wear bekommt zwar wieder ein dickes Update in den nächsten Monaten, Samsung hatte mit Tizen bislang aber verdammt richtig machen können. Mit der Gear S2 (zum Testbericht) konnte mich der Hersteller echt abholen.

(via droid-life)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt