Folge uns

Android

Samsung Experience statt TouchWiz: Wechsel mit Android 7?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung scheint an einer neuen Marke zu arbeiten oder besser gesagt eine alte zu vergraben, mit dem Update auf Android 7 Nougat könnte des Ende von TouchWiz vor der Tür stehen. Samsung wird in den kommenden Wochen die Galaxy S7-Smartphones auf Android 7 Nougat aktualisieren, zugleich damit auch ein Upgrade der eigenen Software ausliefern, welche dann womöglich schon auf einen anderen Namen hört.

Die neue Beta-Firmware mit Android 7 Nougat an Bord zeigt, ein neuer Name ist unterwegs und das gerade aus den Anfangszeiten schwer negativ belastete TouchWiz verschwindet. Für Samsung ist nach dem Note 7-Desaster sowieso ein guter Zeitpunkt für ein Neuanfang gekommen, warum also nicht auch andere Altlasten loswerden.

In der neusten Firmware wird keine „TouchWiz Version“ mehr gelistet, sondern eine „Samsung Experience Version“, wie Screenshots der Kollegen von Androidcentral zeigen. Das Ende von TouchWiz? Gut möglich, final kann man das aber wohl erst mit dem offiziellen Android 7-Update sagen.

2016-12-07-14_06_39

Der neue Name bringt auch andere Veränderungen mit, Samsung hatte TouchWiz mit dem erwähnten Galaxy Note 7 aufgewertet und verändert, ein Vergleich findet ihr im Video in diesem Artikel.

[via AllAboutSamsung]

Kommentare

Beliebt