Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung feiert 30 Millionen Verkäufe von Galaxy S und Galaxy S 2

Wenn das nicht beeindruckend ist, dann weiß ich auch nicht. Samsung hat mit seinem Flaggschiff aus dem letzten Jahr und aus diesem Jahr insgesamt 30 Millionen Geräte verkaufen können. Das Galaxy S  und Galaxy S 2 sind mehr als nur gute Smartphones gewesen und zudem inzwischen zum Vorzeigemodell von Android herangewachsen. Anteilig hat das Samsung Galaxy S über 20 Millionen Verkäufe in ungefähr 16 Monaten erreichen können und ist damit nun das absatzstärkste mobile Endgerät der Firmengeschichte. Das Galaxy S 2 wurde in den ersten fünf Monaten über 10 Millionen Mal unter die Leute gebracht und dürfte damit voraussichtlich seinen Vorgänger in Zukunft nochmals toppen.

[asa]B004Q3QSWQ[/asa]

Im Frühjahr erwarten wir das Samsung Galaxy S 3, es dürfte dann eventuell mit einem Quad-Core-Prozessor und HD-Display ausgestattet sein, interessant wird vor allem auch das Design sein. Ich hoffe Samsung wird dann nicht mehr auf auf viel Kunststoff setzen um das Gerät möglichst dünn und leicht zu gestalten, dann lieber doch etwas hochwertigere Materialien. Zumal man in meinen Augen mehr Priorität auf die Haptik setzen sollte und nicht auf nur auf die Optik.  (via)