Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung Galaxy A3, A5: Bilder zeigen die Geräte + mehr Hardware-Details

Samsung wird schon kurz nach dem Jahreswechsel neue Smartphones präsentieren, erneut startet man in das neue Jahr mit der durchaus attraktiven Galaxy A-Serie. Zu dieser gibt es nun noch mehr Details, wie auch ein paar vorab an die Öffentlichkeit gelangte Pressebilder. Wobei mir persönlich der neue Look weniger zusagt, ich würde den etwas neueren Look eher als langweilig bezeichnen. Aber nun gut, es geht ja nicht immer nach mir.

UPDATE: Inzwischen sind die Geräte offiziell vorgestellt, alle Details hier.

Samsung wird wieder mindestens drei Geräte der A-Serie an den Start bringen, je höher die Zahl nach dem Buchstaben desto besser die Ausstattung und auch größer das verbaute Display. Im A3 wird es ein 4,7″ Display geben und im A5 verbaut man ein 5,2″ Display. Letzteres und das Galaxy A7 werden sogar mit einer 16 MP Frontkamera ausgestattet sein, alle Geräte der neuen Galaxy A-Serie sind zudem mit IP68 zertifiziert und daher wasserdicht.

Ansonsten verbaut Samsung die übliche Mittelklasse-Hardware, im kleinsten der drei Smartphones* sollen bereits mindestens 2 GB RAM zu finden sein, alle Geräte verfügen zudem über einen Eynos-Prozessor direkt von Samsung und die übliche Hardware.

Teuer werden die Geräte trotzdem, erst bei knapp unter 400 Euro könnte die UVP des Galaxy A3 angesetzt sein. Zudem sollte man sich keine Hoffnung auf das A7 machen, welches bei uns vermutlich wieder nicht erhältlich sein wird.

[via Roland Q, WinFuture, lowyat]