Folge uns

Android

Samsung Galaxy S5 mit QHD-Display und Snapdragon 805 ist offiziell

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-06-18 um 09.08.58

Mehr oder weniger gewollt wurde heute das als Samsung Galaxy S5 Prime bekannte Smartphone vorgestellt, welches nochmals besser als das hier erhältliche Galaxy S5 ist. Inzwischen wurde die voreilig veröffentlichte Pressemitteilung wieder gelöscht, doch definitiv ist bestätigt, dass es ein neues Galaxy S5 mit mehr Leistung gibt. Was kann das Teil? Vor allem ist das Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel nun auf dem neusten Stand, weiterhin ist es wie beim normalen Galaxy S5 mit einer Diagonale von 5,1″ ausgestattet und basiert auf Super AMOLED-Technologie.

Unter der Haube wurde auch aufgerüstet, denn es ist das erste Smartphone mit dem Snapdragon 805-Prozessor von Qualcomm, der nochmals mehr leistet als der bislang verbaute Snapdragon 800/801. Auch der Arbeitsspeicher ist mit 3 GB RAM etwas größer geworden. Als beworbenes Highlight ist LTE-A mit bis zu 225 Mbit/s an Bord, was zugleich aber bestätigt, dass dieses Smartphone nur für Südkorea bestimmt ist. Der Rest des Geräts ist dem Original letztlich gleich, auch die Optik verändert sich nicht.

>>> Samsung Galaxy S5 online kaufen

Bildschirmfoto 2014-06-18 um 09.08.25

(via Androidcommunity, AllAboutSamsung)

3 Kommentare

3 Comments

  1. Jones

    18. Juni 2014 at 10:19

    Ob 3GB Ram bei Samsung für das nächste Android Update reichen??? Könnte knapp werden.

    • Poop

      18. Juni 2014 at 10:50

      Guter Einwand ;D
      Vielleicht bringen sie dann das S5 Neo mit 3,5 GB RAM ;)

      • Denny Fischer

        Denny Fischer

        18. Juni 2014 at 15:34

        Kannste für 2016 darauf wetten :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt