Samsung hat zu seinem neuen Galaxy S6* auch einen neuen Werbespot veröffentlicht, der definitiv für Aufsehen sorgt. Allerdings ist der Spot auch hochgradig nervig, allein durch die Musik und seine Aufmachung. Hier sieht man mal wieder wunderbar den asiatischen Einfluss bei Samsung, was ja zwangsläufig so ist, da der Konzern in Südkorea sitzt. Dass der Clip […]

Samsung hat zu seinem neuen Galaxy S6* auch einen neuen Werbespot veröffentlicht, der definitiv für Aufsehen sorgt. Allerdings ist der Spot auch hochgradig nervig, allein durch die Musik und seine Aufmachung. Hier sieht man mal wieder wunderbar den asiatischen Einfluss bei Samsung, was ja zwangsläufig so ist, da der Konzern in Südkorea sitzt.

Dass der Clip nicht aus europäischer Hand stammen kann, sieht man schon in den ersten Sekunden. Wie man überhaupt solche Clips veröffentlichen kann, geht mir einfach nicht in den Kopf. Der potenzielle Käufer soll sich doch eigentlich nicht genervt wegdrehen?

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=o7IGkjMX2UU]

(via Phandroid)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.