Folge uns

Android

Samsung Galaxy S6 & S6 edge übertreffen die Erwartungen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

galaxy s6

Während das Samsung Galaxy S5 die Erwartungen des Herstellers insgesamt etwas unterbot und eine kleine Krise einleitete, scheint mit dem Galaxy S6* alles wieder in geregelten Bahnen zu verlaufen. Samsung kann verzeichnen, dass sich das neue Top-Smartphone wie erwartet und geplant weltweit verkauft. Sollten sich die Verkäufe nicht drastisch in irgendeine Richtung ändern, dann wird man die Marke von 10 Millionen verkauften Einheiten nach nur 26 Tagen knacken.

Nun gut, diese Zahlen konnte das Galaxy S5* zwar auch erreichen, doch danach sind die Verkäufe drastisch stark zurückgegangen und das Top-Smartphone aus 2014 verkaufte sich nur schleppend, zumindest für die Verhältnisse von Samsung.

Diese Verkäufe beziehen sich zwar auf die Verkäufe an Händler, doch die versuchen in der Regel auch nur so viel Geräte zu bestellen, wie sie wieder an ihre Kunden loswerden können. Und da beide Modelle überall ausverkauft sind, scheint der Verkauf ganz zu laufen. Samsung selbst kommentiert diese Zahlen wie üblich nicht.

Gehört ihr zu den Käufern des Galaxy S6 oder S6 edge?

(via KoreaTimes)

Kommentare

Beliebt