Das Amazon Kindle Fire hat sich wie geschnitten Brot verkauft, das Nexus 7 von Google einen neuen Preiskampf angeläutet und das Apple iPad Mini wird wie erwartet ein Bestseller. Jetzt will auch Samsung endlich spürbar im Kampf um den Tablet-Markt mitmischen, wofür man derzeit ein 8 Zoll Tablet der dritten Galaxy Tab-Generation entwickelt. Dieses soll auf der IFA erscheinen, bekannterweise hat es ja zum Mobile World Congress nur das Galaxy Note 8.0 gegeben.

In diesem Jahr werden Google und Apple wahrscheinlich nachlegen, auch Amazon dürfte eine neue Generation des Kindle Fire präsentieren. Samsung wird laut neusten Infos von Sammobile in diesem Jahr dann auch mitmischen und in der zweiten Jahreshälfte ein Gerät mit AMOLED-Display präsentieren, welches 1920 x 1200 Pixel auflösen wird.

Es ist sowieso davon auszugehen, dass das iPad Mini mit einem „Retina-Display“ kommen wird und auch das neue Nexus 7 soll mit einem Full HD-Display daherkommen. In diesem Jahr kommt also endgültig der Wandel von kleinen Billig-Tablets mit weniger Leistung zu kleinen Tablets mit viel Leistung und akzeptablen Preisen.

[asa]B00AZVZCCU[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.