Noch in dieser Woche wir das neue Galaxy Tab S von Samsung präsentiert, welches dann quasi die Galaxy S-Serie komplettiert. Es wird wieder mehrere Größen geben, doch eins haben wohl alle Modelle dieser neuen Serie dann gemeinsam, denn es kann ein Flip Cover an der Rückseite befestigt werden. Diese kreisrunden Aussparungen an den neuen Tablets waren wie zu erwarten nicht Lautsprecher oder ähnliche Elemente, sondern eben für das besagte Flip Cover. Die Jungs von Sammobile haben ein paar Fotos auftreiben können.

Auch das Flip Cover des neuen Galaxy Tab S wird man wieder in verschiedenste Art und Weisen falten können. Ich selbst würde preislich auf irgendwas zwischen 30 – 50 Euro tippen.

 

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.