Samsung: Umsatz, Gewinn und Marktanteile trotz Galaxy S5 rückläufig

Samsung Galaxy S5 Test

Samsung hat in den vergangenen Jahren den Smartphone-Markt dominiert, doch damit könnte schon bald Schluss sein. Der südkoreanische Hersteller muss für das zweite Quartal 2014 herbe Rückschläge einstecken, denn trotz Marktstart des Galaxy S5 sind Umsatz und Gewinn im Jahresvergleich gesunken. Auch die Marktanteile von Samsung sind rückläufig, im Jahresvergleich sind satte 7% flöten gegangen. Richtige Schmerzen dürfte aber der Gewinn verursachen, welcher im Vergleich zum zweiten Quartal 2013 um satte 25% gefallen ist.

Zu wenig innovative Ideen, schlechte Werbung oder einfach nur ein gesättigter Markt? Gründe kann es für die kleine Krise bei Samsung viele geben, doch vor allem sind bezüglich der Marktanteile Hersteller wie Xiaomi (nur Asien bislang) stark im Kommen. Die haben über 3% im Jahresvergleich zugelegt, auch Lenovo und Huawei sind stärker geworden.

Vielleicht will Samsung auch deshalb mit einem Galaxy Alpha ab August den Markt neu erobern. Starke Hardware aber kompaktes Gehäuse bei einer Displaydiagonale von nur 4,7″.

(via TheVerge, TNW, SA)