Shortbeam für Android: Medien via DLNA an andere Geräte streamen

shortbeam

shortbeam

Seit einigen Monaten oder sogar fast Jahren gibt es einen neuen Standard in der Übertragungstechnologie, welcher inzwischen auch von den meisten höher klassigen Smartphones und Tablets problemlos unterstützt wird. Die Rede ist von DLNA, womit man etwa verschiedene Medien an Geräte streamen kann, ohne diese umständlich via Kabel oder Ähnlichem verbinden zu müssen.

[aartikel]B0043EV3MS:right[/aartikel]Der Haupteinsatzort dürfte wohl im Wohnzimmer sein, dass man beispielsweise mit dem Smartphone gedrehte Videos drahtlos an seinen TV überträgt. Doch es gibt auch andere Einsatzorte, wie zum Beispiel im musikalischen Bereich. Wer etwa ein paar Geräte von SONOS in seinem Haushalt nutzt, welche ich vor ein paar Wochen im Test hatte, muss nicht auch zwangsläufig die Apps von SONOS benutzen, sondern kann auch auf externe Apps wie Shortbeam zurückgreifen. Entscheidend ist hier eben die DLNA-Unterstützung, über welche ihr via Shortbeam von eurem Androiden auf jedes fähige Gerät eure Fotos, Videos, Musik usw. drahtlos streamen könnt.

Die App ist denkbar einfach gestaltet und intuitiv zu bedienen, zudem auch noch kostenlos im Play Store erhältlich, viel Spaß damit! [via]