Sky wertet zum Start in den August das eigene Sky Go mit einem Extra-Paket zusätzlich auf, allerdings muss man dafür 4,99 Euro – extra – im Monat berappen. Dennoch kann sich der geringe Aufpreis lohnen, wenn man Sky Go wirklich exzessiv nutzt und auch offline nutzen will. Denn das ist sicherlich die größte Neuerung, dank […]

Sky wertet zum Start in den August das eigene Sky Go mit einem Extra-Paket zusätzlich auf, allerdings muss man dafür 4,99 Euro – extra – im Monat berappen. Dennoch kann sich der geringe Aufpreis lohnen, wenn man Sky Go wirklich exzessiv nutzt und auch offline nutzen will. Denn das ist sicherlich die größte Neuerung, dank Sky Go Extra kann man Inhalte mit den verfügbaren Apps auf Smartphones oder Tablets herunterladen und offline anschauen.

Des Weiteren macht Sky Go Extra eine alte Funktion wieder nutzbar, denn damit kann man jetzt wieder auf zwei Geräten gleichzeitig die Inhalte von Sky Go online betrachten. Das gab es früher schon mal, als Sky Go nicht kostenfrei für alle Kunden war.

Sky Go Extra lässt sich auf dem Sky Go-Portal buchen. Immerhin bietet es einen Vorteil, denn es ist monatlich kündbar und kann daher auch einfach aktiviert werden, immer wenn man es mal zwischendrin für ein paar Wochen braucht.

>>> zu den Angeboten von Sky

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.