Sony: Rollout von Ice Cream Sandwich für Xperia Arc S, Ray und Neo V läuft wie geplant

Ice Cream Sandwich Logo

Ice Cream Sandwich LogoHeute gibt es mal wieder sehr gute Nachrichten von der Update-Front in Japan, so hat Sony bereits gestern bekannt gemacht, dass das zuletzt angestoßene Rollout perfekt und wie geplant vonstatten geht. Soll heißen, das vor einigen Tagen/Wochen gestartete Rollout des Ice Cream Sandwich-Updates für die Geräte Xperia Arc S , Xperia Ray und Xperia Neo V läuft problemlos durch und wird nun auf weitere internationale Märkte ausgeweitet.

Wer also ebenso ein Update für sein Smartphone erwartet, der wird sich schon mal die PC-Software von Sony installieren müssen, denn ein OTA-Update wird es nicht geben. Immerhin aber benachrichtigt euer Smartphone euch von selbst, für die Prüfung nach neuen Updates muss das Gerät also nicht mit dem PC verbunden sein, nur für die Installation ist dies leider nötig.

Alle weiteren Sony-Androiden aus dem letzten Jahr bekommen das Update dann im Laufe des kommenden Mai und Juni, die Tablets sollten ihr Update jetzt ebenfalls in den nächsten Tagen erhalten. [via] [asa]B005BN1Z1E[/asa]

Alle Artikel zum MWC 2018