Schlagwort: USA

Setzt Amazon zum K.O.-Schlag gegen Motorola, HTC und Co. an?

Motorola, HTC, Blackberry und Co. haben im Jahresvergleich des vierten Quartals 2012 zu 2013 wiedermal ihre Markanteile in den USA verkleinert. Alle Marken spielen kaum noch eine Rolle und können nur 10% oder weniger des Marktes für sich selbst beanspruchen. Amazon könnte diesen Herstellern jetzt den endgültigen K.O.-Schlag verpassen. Schon der Tablet-Markt in den USA

US-Senatorin fordert „Kill Switch“ in allen Smartphones

In den USA gibt es wohl mit Amy Klobuchar eine Senatorin, die vor allem dafür bekannt ist, moderne Technologie meist falsch zu verstehen und durchaus falsche Gesetze bzgl. dieser durchsetzen will. Jetzt fordert sie einen sogenannten „Kill Switch“ für Smartphones und Handys. Der besagte Kill Switch soll aus der Ferne betätigt werden können, etwa bei

Geschäftskunden in den USA kaufen Chromebooks statt Tablets und Macbooks

Während Chromebooks in Deutschland noch eher zögerlich angenommen werden, haben die günstigen Netbooks von Google und deren Partner in den USA einen wesentlich höheren Stellenwert. Im Geschäftskundenbereich können etablierte Produkte verdrängt werden. Ganz klar sind Business-Kunden in der Regel Käufer von Windows-Notebooks und Desktop-PCs, ansonsten sind iPads noch recht beliebt. Auch Android-Tablets werden inzwischen zwar

Chromecast: Kein Marktstart außerhalb der USA

Eigentlich haben es die Jungs von Google nicht so mit der Kommunikation in Richtung Presse, doch zum Chromecast gibt es nun tatsächlich mal eine offizielle Aussage des deutschen Pressesprechers zur Verfügbarkeit außerhalb der USA des kleinen HDMI-Dongles. Und wie erwartet wird der zunächst ausschließlich in den USA verkauft, ein Verkauf in Europa oder anderen Gebieten