Update für Google Maps bringt neue Places-Funktionen

Google Maps Navigation

[aartikel]B004JM61A8:right[/aartikel]Es gibt schon wieder ein Update für die offizielle Google Maps-App auf Android. Unter anderem lassen sich zu Places bei Besuchen nun auch Fotos hochladen und es gibt einen neuen Tab, in welchem ihr eure Places welche ihr besucht und markiert habt bearbeiten und verwalten könnt.

Was bisher im Gegensatz zu anderen Diensten gefehlt hat, man kann nun endlich beim einchecken auch neue Orte anlegen und ist nicht mehr nur auf die vorhandenen angewiesenen. Dabei lässt sich zu einem Ort der aktuelle Standort hinterlegen oder auch die genaue Adresse.

Google Maps gibt es natürlich im Market, genauso wie das Update. Dafür ein mal den Market auf eurem Gerät öffnen und in den Bereich „Meine Apps“ gehen.