Folge uns

News

Viertelfinale der Champions League: So teilen sich Sky und DAZN die Rückspiele auf

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

DAZN Header 2019

Nächste Woche ist der Showdown des Viertelfinales der aktuellen Saison in der Champions League. Sehr knappe Hinspiele sorgen für mächtig viel Spannung in den Stadien und vor den Fernsehgeräten. DAZN und Sky teilen sich die Spiele erneut untereinander auf, nur die Konferenz ist an beiden Spieltagen ausschließlich auf den Kanälen und Plattformen von Sky zu sehen.

Somit ergibt sich folgende Aufteilung der Spiele, wie die Unternehmen mitteilten:

16. April 2019, 21 Uhr

  • Juventus Turin vs Ajax Amsterdam (DAZN)
  • FC Barcelona vs Manchester United (Sky)

17. April 2019, 21 Uhr

  • FC Porto vs Liverpool FC (DAZN)
  • Manchester City vs Tottenham Hotspur (Sky)

Halbfinalspiele auf beiden Plattformen

Ab dem Halbfinale laufen alle Spiele auf beiden Plattformen. Aber wer wird dort zu sehen sein? Ich tippe auf Juventus Turin, Manchester United, Liverpool FC und Tottenham Hotspur. Richtig gelesen, das wird eine sehr englische Saison mit Juventus Turin als Sieger der Champions League. Believe me!

Sky und DAZN sind jeweils per Streaming empfangbar, bei Sky Ticket gibt es für Neukunden einen attraktiven Rabatt und DAZN ist im ersten Monat sowieso kostenlos.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt