WhatsApp für Android bekommt demnächst Speichermanagement integriert

WhatsApp Header

WhatsApp für Android bekommt demnächst eine Funktion spendiert, die es bei anderen Plattformen schon längst gibt. Und zwar werden die Entwickler der App demnächst ein Speichermanagement integrieren. Damit kann der Nutzer etwas leichter einsehen, welche Chats besonders auf den Datenspeicher drücken. Bei Geräten mit knappem Datenspeicher sicher eine nette Neuerung, auch weil eine Funktion zur Bereinigung des Datenspeichers mit integriert wird.

Gerade in Gruppen werden ja immer mal wieder viele Medien hin und hergeschickt, die oftmals nicht von lange von Wichtigkeit sind und später gelöscht werden können. Dafür ist das neue Speichermanagement hilfreich. Es wird aber erst irgendwann in der Zukunft in WhatsApp zu finden sein, noch ist die neue Funktion in der letzten Beta nur versteckt aufgetaucht. Belegter Speicher wird einzeln aufgelistet, in Fotos, GIFs, Videos und so weiter.

WhatsApp Speichermanagement Leak

[via WABetaInfo]