Folge uns

Marktgeschehen

WhatSIM wird zu ChatSIM und beherrscht nun auch iMessage, Facebook usw.

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-02-25 16_42_05

Die erst vor kurzer Zeit ins Leben gerufene WhatSIM wurde nun zur ChatSIM und unterstützt deutlich mehr Messaging-Dienste als zuvor. Statt nur WhatsApp kann man über diese SIM-Karte nun auch mit Viber, Skype, Facebook, Twitter, Line, WeChat, Telegram, Snapchat und noch weiteren Diensten kostenlos chatten. Einfach SIM-Karte und fast überall auf der Welt in den genannten Diensten kostenfrei mit Freunden schreiben.

10 Euro werden je Jahr fällig, danach kann die Karte weltweit genutzt werden, die Nachrichten gehen wie gewohnt über das Mobilfunknetz raus und rein. Erst für Fotos und Videos werden Credits benötigt, die quasi als Zahlungsmittel für übertragene Megabyte fungieren. Je nach Zone (Region) sind Megabyte mehr oder weniger Credits wert.

Mehr über die ChatSIM erfahrt ihr auf deren Homepage, ausgeliefert werden Bestellungen im März, doch noch im Februar werden Vorbestellungen der vorherigen WhatSIM in den Versand gehen.

(via Presseportal)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.