Wearables stehen nach wie vor noch am Anfang, doch Xiaomi will sich gleich zum Start an die Spitze setzen. Laut Zahlen von IDC ist der chinesische Hersteller bereits der zweitgrößte Hersteller für Wearables, noch hinter den Jungs von Fitbit. Sehr interessant, hat Xiaomi mit dem Mi Band lediglich ein einziges Gerät am Markt, während Garmin, Fitbit, Samsung und Jawbone bereits deutlich mehr Geräte bieten. Ein starkes Wachstum ist bei allen fünf Herstellern deutlich zu erkennen, besonders stark ist das aber von Xiaomi, die vorher noch null Geräte dieser Kategorie hatten.

Lange wird Xiaomi nicht brauchen um Platz 1 zu ergattern, da können wir uns sicher sein. Vielleicht kommt schon bald ein neues Gerät, denn am 10. Juni findet ein Event statt. Noch ist aber nicht klar, ob es dort ein Smartphone, Tablet oder Wearable zu sehen gibt.

(via Talkandroid, IDC)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.