Folge uns

Android

Xiaomi plant neues Black Shark, Xbox Live kommt auf Android

Veröffentlicht

am

Gaming wird auch mobil immer wichtiger, deshalb plant Xiaomi bereits das nächste Black Shark-Smartphone. Im vergangenen Jahr hatte es bereits zwei Modelle gegeben, auch Razer brachte schnell nacheinander zwei Modelle des eigenen Gaming-Smartphones an den Start. Ein hochrangiger Mitarbeiter soll via Weibo verraten haben, dass Xiaomi derzeit bereits das dritte Black Shark vorbereitet.

Mehr Details bleiben aus, wir erwarten aber grundsätzlich ein Flaggschiff-Smartphone mit einigen Besonderheiten für Gamer. Offensichtlich scheint es wichtig zu sein, schnell neue Hardware zu bringen. Eventuell kurbelt das ein großes Interesse an, sorgt zumindest regelmäßig für Aufmerksamkeit.

Microsoft bringt Xbox Live auf Android

Microsoft will die eigene Online-Plattform jetzt auch auf Mobilgeräte bringen. Dafür gibt es ein neues SDK, welches den Spiele-Entwicklern bereitgestellt wird, um Xbox Live in Spiele für Android und iOS zu integrieren.

Now Xbox Live is about to get MUCH bigger. Xbox Live is expanding from 400M gaming devices and a reach to over 68M active players to over 2B devices with the release of our new cross-platform XDK.

Get a first look at the SDK to enable game developers to connect players between iOS, Android, and Switch in addition to Xbox and any game in the Microsoft Store on Windows PCs.

Obwohl das Spielerlebnis auf vielen Geräten unterschiedlich ist, scheint Cross-Platform-Support immer wichtiger zu werden.

ASUS ROG Phone Testbericht: Volles Paket, nicht nur für Gamer

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt