Android 7.1 steht vermutlich nur noch zwei Wochen vor dem Release, nun gibt es erste Informationen über Neuerungen. Es wird das erste Maintenance Release, wovon Google plant eines je Quartal zu veröffentlichen. MR1 oder auch Android 7.1 soll mit den neuen Pixel-Smartphones an den Start gehen, Neuerungen sind dann wohl nicht nur unter der Haube vorhanden. Natürlich wissen wieder die Jungs von Androidpolice vorher bescheid, was sich voraussichtlich verändern wird.

Der Pixel Launcher soll seinem eigenen Quellcode zufolge Icons auf dem Homescreen anders anzeigen, teilweise wird es sogar komplett neue Icons für diverse Apps geben. Grundsätzliche Gemeinsamkeit wird sein, dass alle Icons rund dargestellt werden. So entsteht nach Jahren endlich ein einheitliches Bild. Schon jetzt werden Ordner auf dem Pixel Launcher in runder Form dargestellt.

Ein paar bereits vorhandene Beispiele neuer Icons gibt es bereits:

pixel-launcher-neue-runde-icons-2

pixel-launcher-neue-runde-icons-3

pixel-launcher-neue-runde-icons-4

pixel-launcher-neue-runde-icons-1

Natürlich stellt man sich die Frage, ob diese Icons dann immer angezeigt werden oder nur auf dem Pixel Launcher? Vermutlich Letzteres, zudem sollten App-Entwickler auch für ihre Apps nun runde Icons zur Verfügung stellen, denn sonst würde der Launcher andere Icons wohl automatisch verkleinern und in einen weißen Kreis pressen. Sieht natürlich dann nicht so toll aus.

Für diese Neuerung baut Google sogar eine neue Funktion in das nächste API Level für Android ein, um eben zum Beispiel dem Pixel Launcher zu ermöglichen von installierten Apps die runden Icons anzufordern.

Reboot-Taste

Kein Scherz, nach etlichen Jahren Wartezeit wird Android 7.1 endlich eine Reboot-Taste mitbringen. Ja, ihr kennt das vielleicht von eurem Gerät schon, Stock-Android bietet eine solche Taste allerdings nicht, was sich nun endlich ändern wird. Verfügbar ist die neue Taste zuerst auf den Pixel-Smartphones, verrät die Quelle den Kollegen, erreichbar über die dedizierte Power-Taste an den Geräten. Vielleicht kommt sie auch auf aktuelle Nexus-Geräte.

2016-09-21-09_47_27

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

  • MacDroid

    Seien wir ehrlich: Android 7 entwickelt sich nach und nach zum Google-Smartphones-Only-OS. Kein Wunder, wenn Samsung und andere mittlerweile gut vernehmbar darüber nachdenken die Plattform zu verlassen.