ASUS MeMO Pad 10 zeigt sich in einem ersten Video

ASUS MeMO Pad 10 Video Screenshot

Schon oft haben wir in den letzten Monaten über neue Budget-Tablets berichtet, ASUS und Acer haben nun bereits entsprechende Geräte vorgestellt. So hat man vor einigen Tagen beispielsweise das neue MeMO Pad 7 vorgestellt und damit ein Tablet, das zwar mit 150 Euro ziemlich günstig ist, allerdings dafür auch eine vergleichsweise nur mäßige Ausstattung bietet. Mit dem MeMO Pad 10 soll das anderes aussehen, zumindest ist die Ausstattung wesentlich potenter, ein finaler Preis aber aktuell noch nicht ganz zu 100% sicher. Das 10er MeMO Pad wird mit einem 10,1 Zoll-Display samt 1280 x 800er Auflösung ausgestattet, darunter werkelt ein Nvidia Tegra 3 und 1GB-RAM-Arbeitsspeicher. Eher ungewohnt für Budget-Tablets hat das MeMO Pad 10 eine rückseitige Kamera mit 5 Megapixel und auch eine Frontkamera für Videotelefonie. 

Wie gesagt, ein Preis ist aber aktuell noch bekannt, der sollte aber allerhöchstens bei 300 Euro liegen, sonst macht das Teil in meinen Augen nicht viel Sinn. Erstmals zeigt sich das MeMO Pad 10 nun auch in einem Video, es wird ausgepackt, angeschaut und auch eingeschaltet. (via)

[youtube vuT8W-pFlYI]

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.