Gmail 4.2 jetzt für alle Geräte ab Android 4.0 verfügbar

gmail logo

Google hat in die neue Android-Version 4.2 natürlich auch wieder die hauseigenen Apps ein wenig verbessert, darunter auch die offizielle Gmail-App, welche ein paar neue Funktionen bekommen hat. Unter anderem kann die App jetzt Pinch-to-zoom und hat Wischgesten zum Archivieren und Löschen von Mails bekommen. Diese Funktionen sind allerdings erst für Geräte verfügbar, die mindestens Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) an Bord haben.

• Nachrichten automatisch an Bildschirmgröße anpassen und vergrößern
• Zum Archivieren oder Löschen über Nachrichten wischen
• Fotos und Videos in Gmail anhängen
• Größere Fotovorschau und Galerieansicht für Fotoanhänge
• Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

Wer ein älteres Android-Gerät mit mindestens 2.2 (Froyo) besitzt bekommt leider keine neuen Funktionen, hier gibt es nur Verbesserungen bei der Performance der App. Google Mail bzw. die Gmail-App gibt es natürlich ebenso im Google Play Store. (via)

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.