Samsung Galaxy Nexus: Neues Update IMM76I ist da, Empfangsprobleme sollen behoben werden

galaxy-nexus-cbDie aktuelle Referenz-Plattform für Android in Form des Samsung Galaxy Nexus bekommt mal wieder ein kleines Update, welches zwar die Android-Version 4.0.4 beibehält, allerdings ein paar Bugs im Hintergrund beheben soll. Verteilt wird es wie immer via Over-The-Air-Methode, also die gewohnte drahtlose Installation, euer Gerät sollte sich von alleine bei Verfügbarkeit melden. Doch eventuell sollte man mit der Installation noch etwas warten, denn derzeit häufen sich die Meldungen bzgl. Problemen mit dem Empfang.

Lustig ist, das neue Update IMM76I soll Empfangsprobleme des vorherigen Updates IMM76D beheben, doch tut offenbar bei einigen Nutzern das Gegenteil. So hat beispielsweise Kollege René nach der Installation mit zwei verschiedenen Handynetzen nahezu gar keinen Empfang mehr. Solltet ihr also keine Probleme mit dem Empfang haben, dann könnt ihr eventuell sogar zur Vorsicht noch ein paar Tage auf das Update verzichten, eventuell meldet sich Google zu den teilweise auftretenden Problemen.

Installieren könnt ihr das Update theoretisch auch manuell mit dieser ZIP-Datei, das bedarf allerdings den Root-Zugriff und dieser Anleitung. [via]