Sony Mobile aus Großbritannien hat jetzt über Twitter ein interessantes Datum verraten, nämlich wann die ersten Sony-Smartphones und Tablets endlich ihr Software-Update auf Android 6 Marshmallow erhalten werden. Beta-Phasen laufen derzeit noch, ab Anfang März soll die Wartezeit für die ersten Nutzer aber endlich vorbei sein. Immerhin fünf Monate nach Release von Android 6. Genauer gesagt wird die Verteilung laut der besagten Meldung am 07. März 2016 für die ersten Geräte starten.

Los geht’s mit Android Marshmallow natürlich für die komplette Xperia Z5-Serie, das war so zu erwarten und wird von Sony auch entsprechend umgesetzt. Ebenso werden ab dem besagten Tag das Xperia Z3+ und auch noch das Xperia Z4 Tablet beliefert. Alle anderen Geräte, wie beispielsweise das Xperia Z3 oder Z3 Compact, werden wohl noch ein paar Tage oder Wochen länger warten müssen.

Ich würde das kommunizierte Datum nicht voll ernst nehmen, eher sollte man sich prinzipiell auf den nächsten Monatswechsel einstellen, den scheint Sony für die Marshmallow-Verteilung fest angepeilt zu haben.

https://twitter.com/sonyxperiagb/status/699247775989501952?ref_src=twsrc%5Etfw

(via Xperia-Blog)

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

  • Athori

    Wird auch langsam mal zeit.