Sony Xperia SP kommt mit Snapdragon S4 Pro und 4,6 Zoll Display

Sony-C530X-HuaShan_1

Mit dem Sony Xperia SP (HuaShan, C530X)wird der japanische Hersteller wahrscheinlich auf dem Mobile World Congress ein nächstes heißes Eisen ins Feuer legen und damit auch demnächst die obere Mittelklasse befeuern. Jetzt sind noch weitere technische Daten bekannt geworden, die durchaus interessant sind. So wird das Gerät, welches direkt unter dem Xperia Z angesiedelt sein dürfte mit einem 4,6 Zoll Display ausgestattet sein, welches eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel bieten wird. Damit ist es so groß wie die Displays der Oberklasse des letzten Jahres. Beim Prozessor setzt Sony wie inzwischen gewohnt auf Qualcomm, die Kollegen können hier einen Snapdragon S4 Pro bestätigen, allerdings ist es die 1,7GHz Dual-Core-Variante mit der Bezeichnung MSM8960T. An Bord ist eine Adreno 320-GPU, welche auch bei der Quad-Core-Version mit von der Partie ist.

Viel Abstriche muss man bei diesem Gerät wahrlich nicht machen, denn wie beim großen Bruder gibt es ebenfalls eine brandneue Exmor RS-Kamera, die aber “nur” 8 Megapixel auflösen wird. Etwas Geld spart man sich beim durch microSDs erweiterbaren Speicher, der mit 8GB vergleichsweise mickrig ausfällt. Die transparente Bar am unteren Ende des Gerätes wird wieder mit verschieden farbigen LEDs ausgestattet sein, diese kann man dann aber wohl je nach Benachrichtigung frei konfigurieren.

Alle Infos deuten auf ein ziemlich potentes Gerät hin, das wir preislich wohl zwischen 450 – 500 Euro einordnen müssen.

(Bild USP-Forum)

comments powered by Disqus