ZTE Grand S kommt mit Full HD-Display und Keramikgehäuse (CES 2013)

ceszte-png

Könnt ihr euch noch an die damaligen Gerüchte zum Galaxy S3 erinnern, in welchen von einem Gehäuse aus Keramik gesprochen wurde? Letztlich bekamen wir ein Kunststoffgehäuse in Hochglanzoptik. Doch HTC hat mit dem One S gezeigt, dass hochwertige Geräte kein Problem sind, wenn man nur will. Und offenbar wollen das die Chinesen bei ZTE auch, denn der Hersteller hat jetzt für die kommende CES in Las Vegas das Grand S angekündigt, ein Flaggschiff-Smartphone mit mehreren Besonderheiten.

So wird das Grand S über ein 5 Zoll-Display verfügen, welches mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel aufwarten kann. Doch im Gegensatz zu den meisten ZTE-Geräten wird dieses Teil diesmal ein Gehäuse aus Keramik und nicht aus Kunststoff besitzen, wie der Hersteller in seiner Ankündigung bekannt gab. 

Das schaut schwer nach Angriff aus China aus. Offenbar will ZTE nun auch auf den westlichen Märkten verstärkt Kunden gewinnen, bis jetzt konnte man sich schon nahezu ausschließlich mit dem chinesischen Markt unter die Top 5 der Smartphone-Hersteller schieben. Ein Quad-Core-Bolide mit Full HD-Display und Keramikgehäuse sind definitiv eine Ansage, ich bin sehr gespannt auf das Gerät. (via, quelle)