Folge uns

Android

Alcatel 1c und 1x (2019) sind neue Billig-Androiden ab 80 Euro

Veröffentlicht

am

Alcatel 1c 2019

TCL bringt unter der Alcatel-Marke neue Billig-Smartphones mit Android an den Start. Vorgestellt haben die Chinesen jetzt die Android-Smartphones Alcatel 1c und Alcatel 1x, welche die unteren Preiskategorien abdecken sollen. Los geht es bereits ab 80 Euro, dafür gibt es das neue Alcatel 1c mit 5 Zoll Display und nur einem Gigabyte RAM. An Bord ist zudem das ältere Android 8 Oreo, welches in der abgespeckten Go-Edition zum Einsatz kommt. Für uns nicht wirklich interessant.

Alcatel 1x kommt für 130 Euro in den Handel

Alcatel 1x 2019

Wie es auch schon das 1c gegeben hat, gab es das 1x ebenfalls vorher schon. Die neuere 2019er Generation bringt eine Dual-Hauptkamera (13 + 2 MP) mit und ein 5,5 Zoll großes 18:9 Display. Sogar Face-Unlock ist mit an Bord, zudem ein Fingerabdrucksensor. Mit nur zwei Gigabyte RAM ist das Gerät echt spärlich ausgestattet, der MediaTek-SoC überzeugt auch nicht auf den ersten Blick. Unser Interesse hält sich zugegebenermaßen in Grenzen.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt