Folge uns

News

Alexa, wärme den Ofen vor: Schnittstelle spricht Mikrowellen, Öfen und andere Geräte an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Alexa Mikrowelle

Alexa bekommt eine brandneue Smart Home Skill API, mit welcher in Zukunft auch Öfen und ähnliche Geräte per Sprache ansprechbar sind. Derzeit dürften sich die meisten Haushalte noch auf Lampen und ähnliche Geräte beschränken, die per Alexa bzw. Sprache gesteuert werden. In Zukunft kommt da aber noch viel mehr hinzu, auch Küchengeräte sind per Sprachbefehl steuerbar. Amazon kündigt in diesen Tagen eine neue bzw. aktualisierte API (Schnittstelle für Entwickler) an, damit Alexa für uns auch bald anfängt zu kochen. Noch steht das Projekt aber am Anfang.

Today we are excited to introduce cooking capabilities as part of the Smart Home Skill API. Now you can build skills to enable customers in the US to control their microwave ovens using Alexa. Support for other cooking devices, such as conventional ovens, is coming soon. Cooking capabilities will also be available in other countries soon.

Vorerst kommen nur US-Nutzer in den Genuss der neuen Funktionen, zudem beschränkt auf Mikrowellen. Später sollen Öfen und andere Küchengeräten hinzukommen, mit welchen man kochen kann. Bei mir wäre aktuell keine Hardware dazu fähig, weder der Ofen, die Mikrowelle oder die Waschmaschine. Fraglich, ob ich bei zukünftigen Käufen darauf gesondert achten werde.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt