Always On für Inaktivitätsdisplay im Android-Quellcode gesichtet

Google hat zwar Android 8 vorgestellt und veröffentlicht, doch wir erwarten mit den kommenden Pixel-Smartphones der zweiten Generation weitere möglicherweise exklusive Funktionen. Google ist wohl noch längst nicht fertig mit Android 8 Oreo, weitere Neuerungen für die neue Android-Version sind zu erwarten. Für das Inaktivitätsdisplay der Pixel-Smartphones wird es wohl einen Always-On-Betriebszustand geben, wenn wir der Entdeckung der Kollegen glauben können. Die haben sich im AOSP mal ein wenig umgeschaut und sind fündig geworden.

Dauerhafte Anzeige der Uhrzeit und neuer Benachrichtigungen

Always On bedeutet in diesem Fall einfach nur, dass das OLED Display des jeweiligen Smartphones auch im Standby neue Benachrichtigungen, Datum und Uhrzeit angezeigt. Wir kennen das ja bereits von Samsung-Geräten und anderen Smartphones. Gerade bei OLED Displays funktioniert das gut, weil nur die benötigten Bereiche des Displays aktiviert werden und der Rest quasi ausgeschaltet ist. Ich erwarte die Einführung der Neuerung mit dem Google Pixel 2, die neue Generation wird im Oktober erwartet.