Android 8 Oreo: Bald für Pixel und Nexus, Ende 2017 für viele andere Geräte

Android 8 Oreo

Google hat das Android 8 Oreo nun komplett enthüllt, doch die Updates für die Geräte der Nexus und Pixel-Serien lassen noch auf sich warten. Android 8 ist seit einigen Monaten bekannt. Google hatte wie immer erst sogenannte Dev Previews veröffentlicht, bevor das Unternehmen dann die Android-Version auf der eigenen Developer Conference nochmals präsentierte. Nun also der angekündigte Release im August, wie es bei Android 7 Nougat schon war. Geduld ist trotzdem noch gefragt.

Erst das AOSP, danach die Hardware

Zunächst landet Android 8 Oreo nämlich noch auf keinem Gerät. Mit Veröffentlichung der neuen Android-Version landet zunächst der Quellcode im Android Open Source Project. Erst „demnächst“ werden die Google-Geräte beliefert, ein genaues Datum nennt man aber nicht. Beliefert werden schon bald das Pixel, Pixel XL, Pixel C, der Nexus Player und die beiden Nexus-Smartphones 5X sowie 6P. UPDATE: Wie es aussieht, sind System-Images doch schon online. Beta-Nutzer erhalten zudem das OTA-Update schon.

Gegen Ende des Jahres folgen die Geräte zahlreicher Hersteller, denn Google hat HTC, Huawei, Essential, LG, Motorola, Samsung, Nokia und Sony dabei unterstützt, die Android 8-Updates möglichst schnell umzusetzen. Ich bin ja mal gespannt, ob das wie angekündigt klappt und ob mehr als nur die Flaggschiff-Geräte ein „schnelles“ Update erhalten.

Was neu in Android 8 ist

Android 8 bringt Neuerungen für die App-Shortcuts mit. Darunter die Notification Dots samt Schnellzugriff auf die neusten App-Benachrichtigungen. Project Treble soll Updates zukünftig einfacher machen, die Textauswahl ist smarter, es gibt einen Bild-in-Bild-Modus, Benachrichtigungen werden um Kanäle und Snooze erweitert, Emojis erhalten ein neues DesignVitals bringt Sicherheit, Effizienz und Speed mit, das Akkumanagement wird erneut verbessert und restriktiver für Hintergrundaktivitäten, es gibt eine AutoFill API, adaptive App-Icons sorgen endlich für einen einheitlichen Look… und noch vieles mehr. Mehr Infos zu den Neuerungen gibt es hier.

  • Andreas Glatz

    Hab das Update schon bekommen – Nexus 5x

  • Antonio Montuori

    Was war das für ein komischer Livestream Event

  • Athori

    Bin mal gespannt wie schnell Sony das update für mein Z5 raus haut… Wenn es überhaupt noch kommt

    • Rein technisch spricht nichts dagegen, passende SoC-Treiber und alles gibt es aufgrund des Nexus 6P.