Amazon hat am Vorabend ein wahres Feuerwerk an Echo-Geräten veröffentlicht, mit der Aufarbeitung sind wir am Morgen danach noch nicht fertig. Zugleich gab Amazon Deutschland aber auch ein paar mehr Details dazu bekannt, welche der neuen Geräte überhaupt ihren Weg nach Deutschland finden werden. Später vielleicht sogar mehr, doch zunächst wird nur ein ausgewähltes Portfolio der neuen Alexa-Lautsprecher bei uns angeboten.

Folgende Liste teilte Amazon für den deutschen Markt mit:

  • Der neue Amazon Echo: mit überarbeitetem Textildesign und noch besserem Klang für weiterhin 99,99 Euro.
  • Echo Flex: Der kabellose, smarte Lautsprecher für die Steckdose ist für 29,99 Euro Amazons günstigste Lösung, um Alexa im ganzen Haus zu nutzen.
  • Echo Dot mit Uhr: Die neue Variante des Echo Dot für 69,99 Euro hat ein helles LED-Display, das Uhrzeit, Außentemperatur, Timer und Alarme zeigt.
  • Echo Show 8: Das neueste Produkt der Echo Show-Reihe bietet für 129,99 Euro ein 8-Zoll-HD-Display, druckvollen Sound sowie eine integrierte Abdeckung für die Kameralinse.
  • Echo Studio: Der am besten klingende Echo aller Zeiten verfügt über fünf direktionale Lautsprecher für einen raumfüllenden Klang, eine Technologie zur Anpassung an räumliche Gegebenheiten sowie einen integrierten Smart-Home-Hub. Er kostet 199,99 Euro.

Unter anderem fehlen die Echo Buds, die ersten Kopfhörer mit integrierter Alexa-Sprachsteuerung. Auch die Nachttischlampe Echo Glow wird bei uns zunächst nicht angeboten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.