Folge uns

News

Amazon ermöglicht jetzt die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Logo Header

Amazon zog nun auch endlich für deutsche Kunden nach und bietet die sogenannten Zwei-Faktor-Authentifizierung an, damit Kunden ihre Amazon-Konten noch besser vor fremden Zugriffen schützen können. Diese Funktion sollte man im Prinzip überall da nutzen, wo sie in den Sicherheitseinstellungen angeboten wird und sensible Daten von euch hinterlegt sind. Dank dieser Authentifizierung ist ein Angreifer selbst mit Mail und Passwort noch längst nicht drin.

Zusätzlich wird zu einem Login nämlich noch ein temporärer Code benötigt, der über euer Smartphone via App oder SMS erreichbar ist. Dass eine fremde Person gleich Mail, Passwort und Zugriff auf den Code bekommt, scheint dann doch eher unwahrscheinlich. Gerade für Amazon ist diese erweiterte Methode des Logins sicher nützlich, eben weil Adressen und Zahlungsdaten hinterlegt sind.

Zu finden sind die Einstellungen über „Mein Konto“ > „Kontoeinstellungen ändern“ > „Erweiterte Sicherheitseinstellungen“. Also, ab auf Amazon und diese jetzt für uns verfügbare Sicherheitseinstellung unbedingt nutzen bzw. aktivieren.

2016-12-05-08_52_37

[via Twitter, Caschys Blog]

Kommentare

Beliebt