Folge uns

Marktgeschehen

Amazon Key: Lieferung direkt in den Kofferraum

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Logo Header

Unternehmen wie Amazon sind dabei immer mehr Methoden zur Auslieferung von Bestellungen zu etablieren, mit Amazon Key gibt es in den USA nun die Lieferung direkt in den Kofferraum eures Fahrzeuges. Natürlich braucht es dafür ein etwas vernetztes Auto der neueren Generationen, das aus der Ferne das Öffnen des Kofferraums zulässt. Zum Start ist Volvo als einziger Hersteller nicht amerikanischer Hersteller unterstützt, ansonsten muss man einen Chevi, Buick, GMC oder Cadillac fahren.

Natürlich steht Amazon im direkten Kontakt mit Kunden, teilt vorher ein ungefähres Zeitfenster für die Zustellung mit und bei Zustellung gibt es natürlich ebenso entsprechenden Benachrichtigungen direkt auf das Smartphone. Der Pilot ist natürlich nur eingeschränkt verfügt, lediglich in 37 US-Städten und eben nur in Verbindung mit den genannten Automarken.

Noch lässt sich auch nicht sagen, ob so eine Zustellmethode auch in Europa irgendwann eingesetzt wird. Hierzulande gab es ja bereits ähnliche Pilotprojekte, nur eben in Verbindung mit DHL. [via Thrifter]

Für mich das derzeit spannendes Shopping-Projekt von Amazon? Tatsächlich die lokalen Geschäfte mit voller Automatisierung:

Amazon Go: Automatisierter Supermarkt kommt ohne Kasse aus

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt